Erholen Sie sich schneller: zuerst Krafttraining, dann Cardioübungen

02.02.2014

Wenn Sie Krafttraining mit Cardioübungen kombinieren, beginnen Sie Ihre Trainingseinheiten sicherlich mit Krafttraining und enden mit Cardioübungen. Das fühlt sich für gewöhnlich am besten an. Es ist gut, Ihrer Intuition zu folgen, sagen Sportwissenschaftler der Universität von Jyvaskyla in Finnland. Sie demonstrierten, dass Trainings, die mit Cardioübungen anfangen und mit Krafttraining enden, Sie stärker belasten, […]

Weiter lesen...

Schweres Krafttraining erhöht die Knochenmasse bei an Arthrose Leidenden

28.01.2014

Frauen nach den Wechseljahren, die an Arthrose oder Osteopenie (der Vorstufe von Arthrose) leiden, können den Rückgang der Knochendichte aufhalten und sogar den Trend umkehren, indem sie Gewichtstraining machen. Sie müssen schweres Gewichtstraining machen – mit Gewichten, mit denen sie nur 3 – 5 Durchgänge machen können. Forscher der Technisch-Naturwissenschaftlichen Universität Norwegens schreiben bald darüber […]

Weiter lesen...

Schnellere konzentrische Bewegungen = Mehr Fortschritt bei Bankpressen

11.01.2014

Erfahrene Kraftathleten können ihr Maximalgewicht für Bankpressen um 10% in nur ein paar Wochen erhöhen, indem sie die Stange schneller als gewöhnlich heben – und langsamer als gewöhnlich senken. Forscher der Universität Rom schreiben darüber im International Journal of Sports Medicine. Die Forscher glauben, dass das Heben von Gewichten mit höherer Geschwindigkeit dem Muskelwachstum einen […]

Weiter lesen...