Ein weiteres langwirksames Wachstumshormon in der Pipeline: VRS 317

04.09.2013

WachstumshormonLB03002 ist nicht das einzige langwirksame Wachstumshormon in der Pharma-Pipeline. Die amerikanisch Firma Versartis [versartis.com] veröffentlichte vor Kurzem die Ergebnisse der ersten Studie von VRS-317 am Menschen, ein Wachstumshormonanalogon, welches die Benutzer nur einmal im Monat injizieren müssen.

Die Halbwertszeit [die Zeit, wenn der Körper von der Hälfte der Moleküle eines bestimmten Mittels aus der Blutbahn entfernt hat] von Wachstumshormon ist kurz. Wenn Sie die Injektion am Morgen bekommen, dann beträgt die Halbwertszeit 14 Minuten. Wenn Sie es am Abend einnehmen, sind es 19 min [J Clin Endocrinol Metab. 1993 Jul;77(1):216-20.].

Wenn Biotechnologen bei Amunix, einer amerikanischen R&D Firma, vor einer Dekade beschlossen, dass es Raum für Verbesserung gab, erfanden sie die XTEN Technologie. So entwickelten sie die Xten-Technologie. Das bedeutet, dass sie das Proteinketten den Bakterien anhängen, welche von dem Wachstumshormon an den Extremitäten des Wachstumshormonmoleküls. Diese Aminosäuren a. reduzieren den Abbau durch Enzyme, b. macht das Molekül wasserlöslich, c. verhindert, dass die Immunzellen die Kette angreifen und zerstört. [Nat Biotechnol. 2009 Dec;27(12):1186-90.].

Polypeptid

Sobald Amunix die XTEN Technologie im Griff hatte, gründeten sie ein pharmazeutisches Joint Venture-Unternehmen mit versagtes  [vertartis.com June 2, 2009]. Versartis machte Tierstudien mit VRS-317, der Xten Version von Wachstumshormon, und stellte fest, dass VRS-317 zu einer noch  größeren Gewichtserhöhung führte als normales Wachstumshormon. [J Pharm Sci. 2012 Aug;101(8):2744-54.].

Versartis beschloss, es sei Zeit für eine registrierte Phase-1-Studie [NCT01359488]. Die Ergebnisse wurden kürzlich im Journal of Clinical Endocrinology and Metabolism veröffentlicht.  [J Clin Endocrinol Metab. 2013 Jun;98(6):2595-603.].

Von diesem Artikel haben wir die beiden Abbildungen, die Sie unten sehen. Man schaut sich die Wirkung einer einzigen subkutanen Verabreichung verschiedener Dosen von  VRS VRS-317 bis 317-Spiegel und den IGF-1-Level für einen Monat an.

Wachstumshormon VRS317

Wachstumshormon VRS317b

Wachstumshormon Antikörper

Zehn Prozent der Nutzer haben Antikörper gegen das Wachstumshormon entwickelt, entdeckten die Forscher. Sie beschlossen zu erforschen, ob es weitere Folgen hat, aber sie denken, das ist nicht so.  Soweit wie sie die von ihrer Studie folgern können, ist VRS-317 sicher.

Es ist jedoch möglich, dass VRS-317 andere biologische Effekte hat, als das normale Wachstumshormon. Die XTN Technologie reduziert die Leichtigkeit, mit der das Molekül in den Wachstumshormon-Rezeptor passt. Dies könnte die lipolytischen Eigenschaften von VRS-317 im Vergleich zu regulären Wachstumshormon verringern.

Quelle:
J Clin Endocrinol Metab. 2013 Jun;98(6):2595-603.