Ingwer erhöht den Testosteronspiegel in Ratten mit Diabetes

05.08.2013

Ingwer
Ingwer erhöht die Konzentration von Testosteron im Blut. Wir finden allerdings weiterhin seltsam, dass ein Küchengewürz eine solche Wirkung hat. Daher haben wir Interesse an einer tunesischen Studie mit Tierexperimenten, in der Forscher den Testosteronspiegel von diabetischen Ratten mit Ingwer (Ginger) normalisiert haben.

Bald veröffentlichen Forscher an der Universität von Sfax im International Journal of Food Sciences and Nutrition eine Studie, worin sie männlichen, diabetischen Ratten einen Monat lang Ingwerpulver gaben. Die Formscher machten ihr Ingwerpulver selbst. Sie schälten die Wurzeln, schnitten sie in Stücke, gefriertrockneten sie und dann mahlten die Stücke zu einem Pulver. Die Ratten erhielten dann 3g in 100g Futter.


Eine Kontrollgruppe von diabetischen Ratten erhielt keinen Ingwer, die andere Kontrollgruppe hatte kein Diabetes und bekamen auch keinen Ingwer.
Wenn Sie diese Dose für vollerwachsene Männer umrechnen wollen, dann sind das 20-30g Ingwerpulver pro Tag. Hip, hip hurra für ein konzentriertes Supplement!

Testosteron, FSH, LH

Als der Monat vorbei war, fanden die Forscher bei den diabetischen Ratten eine niedrigere Konzentration von FSH, LH und Testosteron als bei gesunden Ratten. In den diabetischen Ratten, denen Ingwer gefüttert wurde, lag die Konzentration von FSH, LH und Testosteron zwischen der von diabetischen Ratten und gesunden Tieren.

Die Werte auf der y-Achse in der Abbildung unten in Nanogramm pro Milliliter.

Ingwer Testosteron

Diabetes erhöht die Konzentration von toxischen Malondialdehyd in den Fortpflanzungsorganen der Ratten und verringert die Konzentration von schützenden und entgiftenden Enzymen wie Superoxidismutase, Katalase und Glutathion-Peroxidase [GPx]. Ergänzung mit Ingwer verringerte diese Effekte teilweise.

Ginger Testosteron Tabelle

Ginger Testosteron Tabelle 2

In den Zellen der Hoden von diabetischen Ratten sind die Enzyme AST, ALT, ALP und LDH erhöht. Das weist auf Zellschäden hin. Die Ergänzung mit Ingwer könnte den Anstieg dieser Konzentrationen verringern.

„Though the results of animal experiments are limited and cannot be applied to humans, dietary supplementation with ginger roots could be an easy, inexpensive and promising agent for protection against male reproductive dysfunctions in diabetics”, schließen die Türken.

Quelle:
Int J Food Sci Nutr. 2013 Jul 18. [Epub ahead of print].