Weniger Gewicht mit glutenfreier Diät

28.09.2013

Selbst wenn Sie keine Gluten-Allergie haben, aber Ihre Fettmasse höher ist, als Sie möchten, können Sie aus einer Diät mit weniger oder kein Getreide, profitieren. Forscher an der Universidade Federal de Minas Gerais in Brasilien kamen zu diesem Schluss, nach einem Experiment mit Mäusen. Die Brasilianer entdeckten, dass es schwieriger ist, Fettreserven aufzubauen mit einer glutenfreien Diät.

Nach Paleo Diät Befürworter, war die Einführung der Landwirtschaft ein kolossaler Fehler. Als Ergebnis essen wir jetzt viele Produkte, die unser Körper nicht wirklich verdauen kann, einschließlich Getreide.

Wheat Gluten Diät Rezepte Fett verbrennen

Die Paläo Befürworter vermeiden Getreideprodukte, nicht nur weil sie viele Kohlenhydrate enthalten, sondern auch, weil sie Gluten Proteine enthalten. Diese sind nicht nur schlecht für die Menschen, die allergisch auf Gluten reagieren, sagen sie, sondern für alle.
Das menschliche Verdauungssystem ist nicht gut im Verdauen von Gluten und verdaut es nur halb. Nach einer Mahlzeit mit Getreide zirkulieren alle möglichen Peptide um den Körper, die unser Immunsystem als fremde Eindringlinge einstuft und versucht mit entzündlichen Reaktionen zu bekämpfen. Eines der Ergebnisse dieser entzündlichen Reaktionen ist, dass der Insulin-Stoffwechsel im Körper weniger gut funktioniert, wodurch das Risiko von Diabetes erhöht wird und leichter macht Gewicht zuzunehmen. Das ist die Paläo Befürworter Ansicht.

Das ist ein Unsinn, sagen herkömmliche Ernährungswissenschaftler, die übrigens das meiste Geld von a) großen Herstellern von Lebensmitteln, b) landwirtschaftlichen Organisationen oder c) Ministerien der Landwirtschaft, verdienen.

Die Brasilianer beschlossen, die umstrittene Paläo Theorie in Labortieren zu testen. Sie legten zwei Gruppen von Mäusen auf eine fettreiche Diät für acht Wochen. Einer Gruppe wurde Nahrung, bestehend aus 4,5 Prozent Gluten gegeben, der anderen Gruppe wurde glutenfreie Nahrung gegeben.

Am Ende der acht Wochen hatten die glutenfreien Mäuse weniger Gewicht als die Mäuse in der anderen Kontrollgruppe. Das war, weil die Fettreserven der glutenfreien Mäuse weniger gewachsen sind.

Das Insulin-System in den glutenfreien Mäusen verschlechterte sich geringer als in den Mäusen der Kontrollgruppe. Im Vergleich zu den Kontroll-Mäusen war der Blutzuckerspiegel in den glutenfreien Mäusen ein wenig niedriger und ihre Homa-IR [eine Messung der Insulinresistenz] um weniger erhöht.

In den glutenfreien Mäusen stieg die Produktion des Fett-Sensors PPAR-gamma um mehr als in den Kontroll-Mäusen . Gleiches passiert bei der Herstellung von GLUT4 [ein Protein in Zellen, die Glukose absorbiert aus der Blutbahn].

In den glutenfreien Mäusen ist die Produktion von entzündlichen Proteinen wie TNF-Alpha weniger stark gestiegen. TNF-Alpha hemmt die Wirkung von Insulin. Je mehr Insulin in seiner Arbeit behindert wird, desto weniger absorbieren die Muskelzellen Ihre Nährstoffe, und desto leichter nehmen Sie an Gewicht zu und wahrscheinlicher werden Sie Diabetes Typ-2 entwickeln.

Die Brasilianer haben auch entdeckt, warum bei den glutenfreien Mäusen weniger entzündliche Proteine zirkulieren in ihren Körpern. Es gab weniger Entzündungsreaktionen in ihren Fettzellen. Unter dem Mikroskop erscheinen diese als “Kronen Strukturen“ [ CLS ] .

Fettcellen

Auf dem Foto oben auf der linken Seite sehen Sie das Fettgewebe von den Kontrolltieren das Gewebe auf dem Foto auf der rechten Seite ist von den glutenfreien Mäusen. Die schwarzen Streifen sind Immunzellen, diese brechen Fettzellen. Dies geschieht, wenn Fettzellen überlastet werden und so viele Fettsäuren speichern müssen, dass sie nicht mehr funktionieren. Die Fettzellen sterben, die Immunzellen deaktivieren sie und Produzieren entzündliche Proteine, die das Insulin hemmen und gleichzeitig das Wachstum neuer Fettzellen stimulieren.

“Das Entfernen von Weizen Gluten aus der Nahrung übt eine schützende Wirkung aus gegen Körpergewicht und Adipositas Gewinne ” , schreiben die Brasilianer. ” Unsere Daten unterstützen die wohltuende Wirkung von Gluten Reduzierung in der Reduzierung des Körpergewichts und Adipositas Gewinn, Entzündungen und Insulinresistenz.”

“Diät Gluten Ausgrenzung als neuer Diät-Ansatz , um die Entwicklung von Übergewicht und Stoffwechselstörungen zu verhindern sollte getestet werden.”

Quelle:
J Nutr Biochem. 2013 Jun;24(6):1105-11.